Armut und Reichtum: die Verteilungsfrage

Auch wenn die Frage nach dem "guten Leben" die Lebensqualität eindeutig in den Vordergrund rückt, dürfen Verteilungsfragen nicht ignoriert werden. Gerade in einer Gesellschaft, in der die Kluft zwischen Arm und Reich immer größer wird - und zwar sowohl national wie auch global -, wird die Verteilung des Reichtums zu einer entscheidenden Frage für die Lebenschancen jedes und jeder Einzelnen. 

In der Rubrik "Armut und Reichtum" werden wir uns also ausführlich mit Verteilungsfragen befassen, hier wird es darum gehen, wie mittels Steuern gesteuert werden kann, und natürlich um die Frage nach Eigentum und nach Gemeinwohl.